Niederländische Speziale Deurne 2009

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 2340.

Niederländische Speziale Deurne 2009

Blick in den Ring um das drumherum - hier Teilnehmer der Championsklasse...

Die niederländische Speziale - sicherlich im an großen Events reichlich gesegnetem Mai einer der für alle Belgierfreunde wichtigsten Termine des Jahres.
Ergänzend zur eigentlichen Spezialzuchtschau fanden zugleich auch die Wettbewerbe im Agility, zum p.E ( Primering Exterieur), Wesenstest sowie der Laeken Fun Day statt.

Natürlich - und dem Stellenwert dieser Spezialzuchtschau angemessen, wurden die Entscheidungen durch ein hochkarätiges Richterteam begleitet:

Um die Groenendael durften sich Frau Pauline Stern-Hanf (NL, Rüden) und Frau A. Heraly (B, Hündinnen) kümmern, die Laeken und Malinois hatten das Vergnügen mit Frau Varlet(F), und um den Tervueren kümmerten sich ebenso charmant wie kompetent Frau C. Bond (GB, Rüden) sowie Herr E. Desschans(B)




 

Teilnehmerzahlen

Welpen - auch immer wieder gern genossene Abwechslung ...

Fast 300 Meldungen bestätigen zugleich eindrucksvoll den Stellenwert als die nach der französischen Nationale D ´Elevage betrachtet zweitwichtigsten Spezialzuchtschau für Belgische Schäferhunde.
Wie nicht anders zu erwarten, stellten die Tervueren mit insgesamt 157 Meldungen das stärkste Kontingent der vier Varietäten, mit Respektsabstand gefolgt von den Groenendael ( 102 Meldungen), überraschenderweise dem Laekenois (21 Meldungen) und dem Malinois mit nur 18 Meldungen.

Aber neben der schieren Anzahl an Hunden wurden dem geneigtem Belgierfreund auch hochklassige Entscheidungen geboten, auch wenn die Mehrzahl der Teilnehmer schon aus dem Niederländischem- und belgischem Raum stammten.

 

Deurne 2009 aus Deutscher Sicht...

Siegerparade - die Gewinner bei den Tervuerenrüden im Ehrenring

NVBH Speziale 2009 - Rasse und Klasse mit internationalem Flair, zu dem auch ein paar wenige deutsche Vertreter beigetragen haben.

Allen voran konnte "Chuck von der Feldstiege" mit seinem zweitem Platz in der Gebrauchshundeklasse wieder einmal ein Superergebnis erzielen.
Nicht minder wertvoll, da in der mit 17 Teilnehmern gut besetzten Offenen Klasse erzielt, ist das Vorzügliche Ergebniß von "Elex von Güldenwerth" zu bewerten!

Übrigens, auch den Freunden von "Blackwaters Blue Ocean" - zwar nicht aus deutscher Zucht stammend, aber in Deutschland gehalten - kann mit seinem Vorzüglich in der Championsklasse nur gutes vermeldet werden!

Weitere Ergenisse deutscher bzw. in deutscher Hand stehender Tervueren:

Grimmendans Donja , V4 in der Championsklasse der Hündinnen
Grimmendans Athos, Platz 1 in der Veteranenklasse
Grimmendans Gabor, V2 in der Zwischenklsse
Corsini Da Capo, V in der Jugendklasse der Rüden
Quatana van Nikaron, Jugendklasse SG

Die Sieger...

Die Sieger der Tervueren - Fledder di Scottatura und Droef du Bois du Tot

Nach wirklich spannenden Wettbewerben - indem sich die Richter wirklich viel Zeit liessen, standen schlußendlich die Sieger fest.

Bei den Rüden konnte sich "Fledder di Scottatura" gegen den sieggewohnten "Breakpoints Gran Duc of Coke" durchsetzen, wohingegend sich mit "Hexen House Guinevereof Xanova" eine hierzulande eher unbekannte Hündin durchsetzen konnte.
Für den eigentlichen Höhepunkt sorgte aber wieder einmal die Jugend - in diesem Falle durch die aparte "Droef du Bois du Tot"!
Diese in der niederländischen Zuchtstätte Casyka´s ( herzliche Glückwünsche an Edwin und Sandra)stehende junge Französin konnte neben dem BOB auch gleich noch das BIS mit einer Richterstimme Vorsprung für sich entscheiden!
Übrigens, diese junge Französin wurde Weltjugendsiegerin der Belgier WM 2009 und konnte zudem auch die belgische Speziale für sich entscheiden.

Die Siegerliste der NVBH Speziale 2009

Finale um das BISder NVBH Speziale 2009 - Tervuere und Groenendael

  • Rüden Veteranenklasse: Grimmendans Athos
  • Rüden Fokkersklasse : Tymo van de Lamar
  • Rüden Jugendklasse: Grimmendans Haiko
  • Rüden Zwischenklasse: Zion van Moned
  • Rüden Championsklasse: Breakpoints Grand Duke of Coke
  • Rüden Gebrauchshundeklasse: Wismo Moon van de Lamar
  • Rüden Offene Klasse: Fledder di Scottatura
  • Hündinnen Veteranenklasse: Djerba Esther la Beaute Feminin
  • Hündinnen Jugendklasse: Droef du Bois du Tot (BoB, BIS)
  • Hündinnen Zwischenklasse: Beauty Danseur de la Riviere
  • Hündinnen Championsklasse: Hexen House Guinevere of Xanova
  • Hündinnen Gebrauchshundeklasse: -
  • Hündinnen Offene Klasse: van de Pillendijk Fienne
  • Hündinnen Fokkersklasse: Duchenne van Labayo