Tervueren - Fundstücke

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 3384.

Skurriles und seltenes - das Leben mit einem Tervueren bietet auch den "Jägern und Sammlern" unter uns so manch begehrenswertes, schönes und seltenes!

Die schönsten "Fundstücke" wollen wir Ihnen hier präsentieren!

 

Der Belgische Schäferhund in der Philatelie

Wir wissen nicht, welchen Wert diese Briefmarken bei Philatelisten genießen ( auch wenn der wahrscheinlich erste Philateist Edward Gray ein Zoologe war), dem wahren Belgierfreund aber wird sich diese Frage sicherlich nicht stellen.

Dennoch, falls Sie uns mehr zu den abgebildeten Marken erzählen können, würden wir uns sehr darüber freuen! Senden Sie uns einfach eine E-Mail an fundstücke@enjoythetervueren.de!

Nun wünschen wir Ihnen aber viel Spaß beim Betrachten unserer Fundstücke!

 

Die Tervueren-/Groenendaelbriefmarke

Kein verspäteter Aprilscherz, versprochen, denn es gibt Sie wirklich: echte Briefmarken mit dem Konterfei unserer Hunderasse Nummer eins!

Unten stehendes Fundstück stammt ursprünglich aus dem zentralafrikanischem "Tschad" und konnte Sie bei einer Auktion erstanden werden!

Unser herzlicher Dank für dies tolle und seltene Fundstück geht an den stolzen Besitzer Herrn Wolfgang Schulte sowie der Auktionatorin Cora Nürnberger!

  Der Belgische Schäferhund auf einer "gültigen" Briefmarke! Besitzer W.Schulte

 

Der Belgische Schäferhund auf Briefmarken - hier noch einige Fundstücke, welche uns von Frau C. van Kempen zur Verfügung gestellt wurden - vielen Dank Claudia!

 

  Wissenswert: die Republik Komi ist eine Teilrepublik der russischen Förderation, im äussersten Zipfel Nordost Europas gelegen.
Erstaunlich, das der Belgische Schäferhund es gerade in diesen nicht gerade belgiertypischen Ländern ( siehe auch den Tschad) geschafft hat, als Motiv für Briefmarken ausgewählt zu werden!

  natürlich darf eine Briefmarke aus dem Ursprungsland Belgien nicht fehlen...

 

Der Belgische Schäferhund "Historisch"

Tervueren, Groenendael, Malinois und Laeken - diese vier Varietäten begeistern Kynologen seit mehr als einem Jahrhundert. Wie das in der Vergangenheit aussehen konnte, veranschaulicht unsere Galerie - Fundstücke der Rubrik "Historisch - Postkarten und Co."

 

Historische Postkarten und Co.

zum öffnen der Galerie bitte auf ein Bild klicken

 

to be continued...